D-Day – Die Datenschutz-Grundverordnung und Ihre Folgen

veröffentlicht am Datenschutz und Datensicherheit

Mit Wirkung zum 25. Mai 2018 ist die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) heute in Kraft getreten und ersetzt das bisherige deutsche Datenschutzrecht. Die wesentliche Zielsetzung des europäischen Normgebers war, neben der Stärkung des Verbraucherschutzes, eine Harmonisierung der Datenschutz-Vorschriften der Mitgliedsländer durch Ausprägung eines einheitlichen europäischen Datenschutzniveaus. […]

Checkliste zur Umsetzung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung und BDSG n.F.

veröffentlicht am Datenschutz und Datensicherheit, Digitalisierung / Legal Tech

Mit Wirkung zum 25. Mai 2018 ist die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft getreten und ersetzt ganz nebenbei das bisherige deutsche Datenschutzrecht. Unsere Checkliste fasst alle relevanten Punkte zusammen, die es bei der Umsetzung der EU-DSGVO und BDSG n.F. zu beachten gilt […]

Happy New Year 2018 – Oder: Was haben das beA und die DSGVO gemeinsam?

veröffentlicht am Datenschutz und Datensicherheit, News

Zurück aus dem Jahresendgeschäft bzw. bestenfalls Jahresendurlaub, haben sich viele Syndikusanwälte und natürlich auch Kanzleianwälte mit den Segnungen des Gesetzgebers für das Jahr 2018 zu beschäftigen. Ab dem 01.01.2018 besteht für alle deutschen Rechtsanwälte – und somit auch für alle Syndikusanwälte – eine gesetzlich verankerte passive Nutzungspflicht des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs (beA). […]

Ändert die EU-DSGVO unsere Unternehmenskultur?

veröffentlicht am Datenschutz und Datensicherheit

Mit Wirkung zum 25. Mai 2018 ist die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft getreten und ersetzt das bisherige deutsche Datenschutzrecht. Viele Experten erwarten, dass sich als Folge des neuen europäischen Datenschutzrechts die Unternehmenskultur grundlegend ändern wird. Diese Prognose wird im Folgenden durch nähere Hintergrundinformationen und fünf konkrete Thesen unterfüttert. […]